Papier-Auszeichnung Blauer Engel und FSC-Recycling: hohe Standards für die Umwelt

Beim Bestellen von Papier fürs Büro oder Arbeitszimmer sind Ihnen bestimmt schon die Umweltsiegel aufgefallen, die manche Verpackungen zieren. Der Blaue Engel als Umweltzeichen der Bundesregierung sowie das mit einem Baum verzierte Emblem des Forest Stewardship Council (FSC) zählen zu den Symbolen, die häufig Verwendung finden. Doch was verbirgt sich hinter der Papier-Auszeichnung Blauer Engel und FSC-Recycling und welche Standards müssen Hersteller erfüllen, um sie verwenden zu dürfen?

Wir haben für Sie alles zusammengefasst, was Sie über die Papier-Auszeichnung Blauer Engel und FSC-Recycling samt den Richtlinien für Recyclingmaterial wissen sollten.

Verlässliches Umweltzeichen seit 1978: der Blaue Engel

Der Blaue Engel wurde 1978 auf Anregung des damaligen Bundesministers des Inneren ins Leben gerufen. Zeicheninhaber ist das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit. Der Blaue Engel diente als Orientierung für die international gültige ISO-Norm 14024, auf welcher seither auch viele neuere Umweltzeichen basieren. Die Erfüllung hoher Standards hinsichtlich Umwelt-, Gesundheits- und Gebrauchseigenschaften ist die Voraussetzung für die Auszeichnung mit dem Blauen Engel.

Ein Logo mit drei Elementen

Das Logo des Blauen Engels wird für über 12 000 Produkte und Dienstleistungen von rund 1500 Herstellern verwendet. Seine wohl bekanntesten Bestandteile - eine blaue Figur auf weißem Grund, umgeben von einem Lorbeerkranz - bilden die Basis des Logos. Zwei weitere Komponenten dienen der Information des Verbrauchers: Die Umschrift weist auf den wichtigsten Umweltnutzen des Produkts hin, während das Schutzziel unterhalb des Logos angegeben wird.

Schutz des Waldes: Forest Stewardship Council

Mindestens ebenso hohe Standards wie für die Papier-Auszeichnung Blauer Engel gelten für Produkte mit einer Zertifizierung durch den FSC. Die unabhängige, gemeinnützige Organisation setzt sich für den Schutz der Wälder ein und bemüht sich um die Förderung einer verantwortungsvollen Waldwirtschaft. Unternehmen, die Recycling-Material bei der Produktion von Papier mit FSC-Label verwenden, müssen sich zusätzlich nach dem FSC-Recyclingstandard zertifizieren lassen. Dieser legt fest, was als Recycling-Material verwendet werden darf.

Wir helfen gern bei offenen Fragen

Wenn Sie noch mehr über die Papier-Auszeichnung Blauer Engel und FSC-Recycling erfahren möchten, können Sie uns gern unter 0800 5001 08 anrufen. Alternativ beraten wir Sie auch per E-Mail an info@kopierpapier.at zu allen Fragen rund um die Zertifizierungen unserer Produkte. Bestellen Sie Papier bei kopierpapier.at und tun Sie der Umwelt und Ihrem Geldbeutel gleichermaßen etwas Gutes.

Die Papier-Auszeichnung Blauer Engel und FSC-Recycling sind Bestandteile vieler bei kopierpapier.at angebotener Produkte. Hier erfahren Sie Näheres.